„Bei Drei geht´s los!“

-

eine Starthilfe für Paare, die Eltern werden

Wenn ein Paar das erste Kind erwartet, ist das in aller Regel ein Grund zu großer Freude, ganz gleich, ob die Schwangerschaft geplant war oder nicht. Das ist erst einmal eine wunderbare Voraussetzung, um den neuen Erdenbürger empfangen zu können.

Zugleich bringt die Aussicht, diese anstehende Veränderung, in absehbarer Zeit zu Dritt zu sein, erhebliche Veränderungen mit sich, die weit über die Fragen von richtiger Pflege und Versorgung des Kindes hinaus reichen. Diese Herausforderungen werden manchmal von Paaren in ihrer freudigen Erwartung übersehen und werden erst spürbar, wenn die neue Situation bereits eingetreten ist. Dann allerdings kann es passieren, dass die jungen Eltern sich überfordert fühlen und es kommt zu einer Krise, die vermeidbar wäre, wenn Mann und Frau, Vater und Mutter beizeiten ein paar „Spielregeln“ beachtet hätten.

Um die werdenden Eltern auf den Start zu Dritt gut vorzubereiten, möchten wir sie in diesem Kursus mit all ihren Fragen rund um die kommende Veränderung begleiten, die sich über die Versorgung des kleinen Kindes hinaus stellen. Wir werden uns ausführlich mit diesen „Spielregeln“ beschäftigen, die den Eltern hilfreich sein sollen, um Partnerschaft und Elternschaft lebendig gestalten zu können.

Der Kursus (max. Teilnehmerzahl: 8 Paare) erstreckt sich über 8 Termine (à zwei Stunden) und umfasst folgende Themen:

Zu unserem Konzept gehört ein Nachtreffen mit Eltern und den kleinen Erdenbürgern.